Pressen für die Verdichtung von ungefüllten Verpackungen und Produktionsabfällen

Sowohl beim Produktionsprozess als auch bei der Nutzung von Verpackungen entsteht Abfall. In beiden Fällen nehmen diese Reststoffberge wertvolle Lagerfläche in Anspruch. Häufig bleibt das Potenzial einer Volumenreduzierung unerkannt. Mit WEIMA Pressen komprimieren Sie Spraydosen, Schlauchbeutelverpackungen und viele Arten von Blechverpackungen zu handlichen Presslingen. Dies entlastet Ihre Intralogistik und schafft Platz für das Wesentliche: Ihre Produkte.

Klicken Sie hier für weitere Informationen zur Verpressung von leeren Verpackungen und Produktionsabfällen:

Mehr erfahren
Kartonage Presslinge nach dem Verdichtendiverse Kunststoff Behälter VerpackungenProduktionsabfall bestehend aus Konservendosen und Aludosen
Nicht die Maschine, nach der Sie gesucht haben? Senden Sie uns eine Anfrage.

Optimierungspotenzial nutzen: Volumen von Verpackungsmüll und ungefüllten Hohlkörpern reduzieren

Erfahren Sie mehr über die wirtschaftliche Nutzung von Verpackungs- und Produktionsabfällen

Schaffen Sie Platz: Mit WEIMA Pressen der PUEHLER E. Serie vereinfachen Sie das Reststoffhandling Ihrer Intralogistik und reduzieren Transport- und Entsorgungskosten.

01

Materialvielfalt bei der Verdichtung

Die Materialvielfalt einer PUEHLER Presse kennt keine Grenzen. Mit Ihr können Sie viele Arten von Blechverpackungen (Getränkedosen, Sprühdosen, Konserven, Lebensmittelverpackungen), Schlauchbeutel, PET-Flaschen, Joghurtbecher, Tuben und Kanister verpressen. Darüber hinaus lassen sich aus trockenen Produktionsabfällen kompakte Presslinge herstellen.

komplett verpresste PET-Behälter zu einem Pressling

Verpresste PET-Flaschen

Jetzt Verpackungspresse anfragen Angebot anfordern
02

Einweg-Verpackungen nachhaltig entsorgen

Verpackungsmaterial, das für den einmaligen Gebrauch konzipiert wurde, macht einen kontinuierlich steigenden Anteil unseres Abfallvolumens aus. Mit WEIMA Pressen komprimieren Sie Verpackungen aus Papier wie Kaffeebecher, Einmalbesteck und Teller problemlos. Der Recyclingprozess kann beginnen.

Verpackungen aus Papier wie Boxen, Getränkebecher, Teller und Besteck

Papierverpackungen

03

Reduzierung des Fast Food Verpackungsmülls

In Deutschland fallen jährlich circa 350.000 Tonnen Abfall (Quelle: NABU) durch Einweggeschirr und To-Go Verpackungen an, rund ein Drittel davon in Fast Food Restaurants und Imbissen. Dabei ist der Platzbedarf für die Zwischenlagerung in Säcken oder Containern riesig. Eine Verarbeitung mit Systemlösungen von WEIMA schafft Abhilfe.

Fast Food Abfall aus der Systemgastronomie

Fast Food Gastronomie Abfall

04

Vorteile des Einsatzes der PUEHLER Pressen

  1. Hoher Verdichtungsgrad
  2. Maximale Volumenreduktion
  3. Zerstörung des Pfandsiegels
  4. Einsparung teurer Entsorgungskosten
  5. Wartungs- und verschleißarme Presstechnologie
  6. Resistent gegen Verunreinigungen
  7. Flexibel einsetzbar und in bestehende Systeme integrierbar
  8. Die Maschine wird steckerfertig vorinstalliert geliefert
  9. Individuelle Anpassungen an Kundenbedürfnissen
05

Überzeugen Sie sich selbst

Gerne bieten wir Ihnen an, dass wir Ihren Anwendungsfall in unserem Hause so realitätsnah wie möglich simulieren. Sie haben die Möglichkeit, uns Ihr Material zu schicken oder uns direkt in Abstatt zu besuchen.

Jetzt Termin anfragen

eMail senden

Alternativ können Sie uns Material zum Testen schicken. Hier geht's zum Formular.

Konservendosen als Pressling

Konservendosen Pressling

Aktion
Vereinbaren Sie noch heute eine kostenlose Probepressung.
Kostenlose Probepressung