Holz-Handwerk 2022: WEIMA Lösungsvielfalt für die Restholz-Zerkleinerung und Verdichtung

Messen 17.05.2022

Seit Jahrzehnten setzt WEIMA auf individuell konfigurierte Shredder und Brikettierpressen, die ausschließlich in Deutschland hergestellt werden. Bei jährlich über 1.200 ausgelieferten Maschinen gleicht kaum eine der anderen. Auf der Holz-Handwerk 2022 in Nürnberg zeigen die Ilsfelder ihr breites Angebot an Lösungen für die Aufbereitung von Holzreststoffen aller Art.

01

Nachhaltig. Viele wollen es sein. Die Wenigsten sind es wirklich. Fakt ist: Ohne Zerkleinerungsmaschinen wird eine Weiterverarbeitung, energetische Nutzung oder fachgerechte Entsorgung von Reststoffen äußerst schwierig – wenn nicht gar unmöglich.

02

Und da es viele verschiedene Arten von Holzabfällen gibt, präsentiert WEIMA in Nürnberg in diesem Jahr gleich fünf Maschinen auf dem knapp 100 qm großen Messestand. Dazu gehören die bewährten Einwellen-Zerkleinerer WL 4, WL 8 und WLK 1500. Darüber hinaus werden die C 150 und TH 714 Brikettierpressen ausgestellt.

03

Bewährt. Robust. Zuverlässig.

Die beliebten WEIMA Zerkleinerungsmaschinen kommen weltweit zum Einsatz. Zu den Anwendern gehören sowohl Schreiner- und Tischlereien, Zimmermannsbetriebe, Dachdecker, Holzbauer, Sägewerke und natürlich die Holzindustrie.

WL 8 Shredder von WEIMA auf grauem Hallen Hintergrund

WEIMA WL 8 Einwellen-Zerkleinerer

04

Der wohl bekannteste Shredder ist der klassische WL 4 mit 600 mm Arbeitsbreite, manuell wechselbarem Sieb, Absaugstutzen und großzügigem Aufgabetrichter. Er ist ideal für kleine bis mittlere Durchsatzmengen und passt aufgrund seiner kompakten Bauweise bei Bedarf auch direkt neben ein Bearbeitungszentrum. In Nürnberg wird der WL 4 neben seinem großen Bruder stehen – dem WL 8. Dieser hat eine Arbeitsbreite von 1.000 mm und verfügt im Vergleich zum WL 4 über eine stärkere Antriebsleistung: Statt 18,5 kW nämlich 22 kW.

grundkomponetnten wl 4 einwellen shreddermit rotor, antrieb und sieb

WL 4 Shredder Innenansicht

05

Für anspruchsvolle Durchsatzmengen: WLK 1500 Einwellen-Zerkleinerer für Holzanwendungen

Für diejenigen, die Restholz gleich in Formaten von Europaletten zerhacken möchten, steht der WLK 1500 Shredder auf der Holz-Handwerk bereit. Dank seines Förderbandausschnittes ist die Integration in eine Fertigungslinie problemlos möglich. Der universell einsetzbare, 1.500 mm lange Rotor aus Vollmaterial besitzt einen Durchmesser von 370 mm. Mit einer Leistung von bis zu 90 kW sind Hackschnitzel in homogener Größe von 10-150 mm produzierbar.

Innenansicht eines WEIMA WLK 1500 Shredders

WEIMA WLK 1500 Innenansicht

Holzreststoffe in Bestform.

06

Die gezeigten Brikettierpressen mit wartungsarmer Zangentechnologie setzen einen Prozessschritt später an. Aus losen Spänen soll ein möglichst formstabiles Brikett entstehen. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: Volumenreduktion um bis zu 90 Prozent, höhere Brenn- und Wiederverkaufswerte, eine deutliche Reduzierung der Staub- und Explosionsgefahr, sowie energieautarke Wärmegewinnung.

Holzbriketts rechteckig und rund aus verschiedenen Holzarten

WEIMA Holz Briketts eckig und rund in verschiedenen Größen

07

WEIMAs C 150 Brikettpresse ist die Kompaktmaschine für kleine und mittelständische Betriebe, die aus Hackschnitzeln, Spänen und Stäuben runde Briketts mit einem Durchmesser von 50 mm macht. So wie bei allen WEIMA Pressen geschieht die Verdichtung allein durch hydraulischen Druck. Klebstoffe oder Bindemittel kommen nicht zum Einsatz.

Brikettierpresse WEIMA Typ C 150 auf Hallenhintergrund

WEIMA C 150 Brikettpresse

Innenansicht einer WEIMA TH 514 Brikettpresse

WEIMA TH Brikettierpresse Innenansicht

08

Ein wahres Multitalent ist die TH 714 Brikettierpresse, die bei Bedarf mit einem 2 x 2 Meter großen Aufgabebehälter erhältlich ist. Im Standard ist dieser 1,4 x 1,4 m groß. Beide Varianten stellen runde Briketts mit 70 mm Durchmesser her. Wählt man eine Ölkühlung dazu, steht auch einem Mehrschichtbetrieb nichts mehr im Wege. Durchsatzleistungen sind, material- und konfigurationsabhängig, bis zu 150 kg pro Stunde möglich.

Sie finden WEIMA auf der Holz-Handwerk 2022 in Halle 9, 9-114.

Kontakt

WEIMA Maschinenbau GmbH

Bustadt 6-10

74360 Ilsfeld

Kontakt

Zusätzliche Informationen

Über WEIMA

Über 40.000 verkaufte Maschinen weltweit! Seit über vier Jahrzehnten fertigt WEIMA robuste Zerkleinerungs-, Brikettier und Entwässerungsmaschinen für die Entsorgung und Aufbereitung von Abfällen aller Art. Dazu gehören Einwellen-Zerkleinerer, Vierwellen-Zerkleinerer, Schneidmühlen, Entwässerungspressen und Brikettierpressen. Die beliebten blutorangefarbenen Maschinen werden erfolgreich für Anwendungen in der Holz-, Kunststoff-, Papier-, Metall und EBS-Industrie eingesetzt.

Produziert in Deutschland. Gebaut für die Welt.

Zerkleinerer, Brikettierpressen und Entwässerungspressen von WEIMA werden ausschließlich in Deutschland produziert und stammen aus Produktionsstätten in Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg. Über 300 Mitarbeiter arbeiten jährlich an ca. 1.200 Kundenlösungen für den globalen Einsatz. Langjährige Vertriebs- und Servicestandorte bestehen in den USA, Polen, Indien und China. Mehr als 80 Vertretungen ergänzen die weltweite Präsenz.

Newsletter
Newsletter abonnieren und 100 € sichern.
Newsletter abonnieren