Wie dürfen wir helfen?

    Senden Sie uns schnell und unkompliziert eine Nachricht.

    SCHLIEßEN

      Angebot anfordern

      Bitte teilen Sie uns noch kurz einige Informationen mit

      SCHLIEßEN

      Im Sommer schon an den Winter denken – Der kluge Holzhändler sorgt vor

      Erfolgsgeschichten Ilsfeld, 19.03.2021

      Mit einem WEIMA WL 13 Einwellen-Zerkleinerer und einer TH 820 Brikettierpresse nutzt Hutchings Timber anfallende Holzabfälle clever, um Kosten zu sparen, Räumlichkeiten nachhaltig zu heizen und Briketts profitabel zu verkaufen.

      01

      Seit über 30 Jahren bietet Hutchings Timber im britischen Deal in der Grafschaft Kent alles, was das Hand- und Heimwerkerherz begehrt. Der führende Holzhändler hat ein umfangreiches Portfolio. Neben klassischen Holzbaumaterialien wie Schnittholz, gehobeltem oder behandeltem Holz, Holzleisten, Panelen, Hart- oder Weichholz und Verkleidungen bietet Hutchings Timber auch Dekorationsartikel, Türen, Gartenbaumaterialien, Werkzeuge und Farbe an.

      WEIMA WL 13 Einwellen Shredder für Holz in England

      Industrieller Holz Abfall Shredder WEIMA WL 13 bei Hutchings Timber in Großbritannien

      02

      Holzhändler baut auf Nachhaltigkeit

      Bei den Produkten legt Hutchings Timber allerdings nicht nur auf Wert auf Qualität, sondern auch auf Nachhaltigkeit. Zum Beispiel verwendet und verkauft der Familienbetrieb nur in Großbritannien angebautes Holz. Das unterstützt die lokale Wirtschaft und verkleinert den ökologischen Fußabdruck der Produkte immens. Mit einem ganzheitlichen Ansatz werden die angebotenen Produkte, Lieferketten, aber auch die Produktion im eigenen Betrieb regelmäßig kritisch selbst reflektiert. Mit den neuesten Investitionen zeigt das alteingesessene Familienunternehmen, dass die Weichen auf Zukunft gestellt sind.

      Getrocknete Hackschnitzel aus Paletten als Nahaufnahme

      Homogene Hackschnitzel nach der Zerkleinerung

      Gefährliche Holzstäube sicher kontrollieren

      03

      Holz ist und bleibt einer der wichtigsten natürlichen und ökologischen Werkstoffe. Holzabfälle, aber auch bei der Holzverarbeitung entstehende Holzstäube, sind bekannte Probleme. Während sperrige Holzreste wertvolle Lagerfläche belegen oder teuer entsorgt werden müssen, stellt Holzstaub ein deutlich höheres Risiko dar: Er ist schnell entflammbar, explosionsgefährlich und gefährdet die Gesundheit der Arbeitenden im Betrieb.

      04

      Um diese Probleme und Gefahren künftig zu minimieren, beauftragte Hutchings Timber vor einiger Zeit das nur eine Autostunde westlich entfernte Unternehmen Fercell, den britischen Händler für WEIMA Maschinen, mit der Optimierung der Nutzung aller Produktionsabfälle. Neben einer Absaugungsanlage und einem Spänesilo samt Filter, konnte Fercell gleich zwei Maschinen aus dem Hause WEIMA installieren. Ein WEIMA WL 13 Einwellen-Zerkleinerer und eine TH 820 Brikettierpresse gehören nun zum Maschinenpark des Familienbetriebs.

      05

      Robust und energieeeffizient: WEIMA WL 13 Einwellen-Zerkleinerer für Holzabfälle

      Mit einer Arbeitsbreite von 1.300 mm und einem Rotordurchmesser von 370 mm zerkleinert der WL 13 Hacker die anfallenden Produktionsabfälle wie Holzreste, Verschnitt oder Paletten zu homogenen Hackschnitzeln. Ein robuster und wartungsarmer elektromechanischer Antrieb treibt den Zerkleinerer an. Die Besonderheit: Das WAP-Getriebe ist speziell für den Zerkleinerungsbetrieb ausgelegt und eigens von WEIMA in Ilsfeld gefertigt. Einstellbare Gegenmesser machen die Zerkleinerung besonders energieeffizient und minimieren Verschleißkosten. Darüber hinaus kann die Messerstandzeit deutlich verlängert werden.

      WL 13 Holz Hacker Shredder mit Spänbeabsaugung

      WL 13 Einwellen-Zerkleinerer mit Absaugung bei Hutchings Timber

      06

      Im Sommer brikettieren – im Winter Briketts verbrennen

      Zum Abfallverwertungssystem von Hutchings Timber gehört eine Holzfeuerungsanlage, die Produktions- und Verkaufsräume heizt. Allerdings braucht Hutchings Timber nur in den kälteren Wintermonaten Heizenergie. Die Lösung: Im Sommer brikettieren – im Winter mit Briketts heizen.

      07

      Für große Volumina – WEIMA TH 820 Brikettpresse

      Das zerkleinerte Holz, sowie Hobelspäne und Sägemehl aus der Produktion, gelangen über das zentrale Absaugungssystem in das außen aufgestellte Spänesilo mit 12 m³ Fassungsvolumen. Eine Förderschnecke transportiert das zerkleinerte Restholz und die Holzstäube in die Brikettierpresse aus dem Hause WEIMA.

      Fercell Absauganlage für Shredder und Brikettpresse

      Silo Filtersystem für Holzspäne und Staub von Fercell bei Hutchings Timber in England

      Hutchings Timber Brikettiepresse TH 820 von WEIMA

      WEIMA TH 820 Brikettpresse für Holzspäne bei Hutchings Timber

      08

      Mit einem extragroßen Behälter in den Maßen 2.000 x 2.000 mm und einer Durchsatzleistung von bis zu 180 Kilogramm pro Stunde, eignet sich die WEIMA TH 820 Brikettierpresse ideal für die großvolumige Produktion von Briketts. Die hydraulisch präzise gesteuerte Presszange sorgt mit ihrem speziell gehärteten Presszylinder für hochfeste, runde Briketts mit einem Durchmesser von 80 mm – ganz ohne den Zusatz von Klebe- und Bindemitteln. So kann das Volumen des Holzabfalls um bis zu 90 Prozent reduziert werden. Anschließend sind die Briketts platzsparend lagerbar, bis sie zur Gewinnung von Heizenergie verwertet werden.

      09

      Beeindruckende Brikett-Brennwerte

      Durch die Zerkleinerung und anschließende Brikettierung erreichen Briketts eine sehr hohe Energiedichte. So ist deren Brennwert im Holzofen vergleichbar hoch wie der von Braunkohle. Das neue System bei Hutchings Timber reduziert das Holzabfallvolumen und die Entsorgungskosten, maximiert wertvolle Lagerfläche und minimiert das Brand- und Explosionsrisiko. Außerdem heizt der Holzhändler die eigenen Räumlichkeiten umwelt- und kostenschonend oder verkauft die Briketts, die nicht für das Heizen genutzt werden, gewinnbringend. Viele gute Gründe für nachhaltige Nutzung von Holzabfällen.

      Rundes Holzbrikett aus einer WEIMA Brikettierpresse

      Rundes Holzbrikett aus Fräsabfällen

      Kontakt

      Marketing

      WEIMA Maschinenbau GmbH

      Bustadt 6-10

      74360 Ilsfeld

      Kontakt

      Zusätzliche Informationen

      About WEIMA

      Über 37.000 verkaufte Maschinen weltweit! Seit über vier Jahrzehnten fertigt WEIMA robuste Zerkleinerungs-, Brikettier und Entwässerungsmaschinen für die Entsorgung und Aufbereitung von Abfällen aller Art. Dazu gehören Einwellen-Zerkleinerer, Vierwellen-Zerkleinerer, Schneidmühlen, Entwässerungspressen und Brikettierpressen. Die beliebten blutorangefarbenen Maschinen werden erfolgreich für Anwendungen in der Holz-, Kunststoff-, Papier-, Metall und EBS-Industrie eingesetzt.

      Produziert in Deutschland. Gebaut für die Welt.

      Zerkleinerer, Brikettierpressen und Entwässerungspressen von WEIMA werden ausschließlich in Deutschland produziert und stammen aus Produktionsstätten in Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg. Über 300 Mitarbeiter arbeiten jährlich an ca. 1.200 Kundenlösungen für den globalen Einsatz. Langjährige Vertriebs- und Servicestandorte bestehen in den USA, Polen, Indien und China. Mehr als 80 Vertretungen ergänzen die weltweite Präsenz.

      Newsletter
      Newsletter abonnieren und 100 € sichern.

      Registrieren Sie sich für den WEIMA Newsletter

      Erhalten Sie unsere Maschinenupdates und Angebote direkt per Mail und sichern Sie sich einmalig 100 € Rabatt auf Ihre Ersatz- und Verschleißteilbestellung (Mindestbestellwert 500 €). Gültig für ein Jahr nach Registrierung.

      » Datenschutzrichtlinien
      SCHLIEßEN