TH 914 / 920 S

Flexible Anpassungen für hochverdichtete runde 90 mm Briketts

Die Brikettierpressen der Baureihe TH Standard S werden in Betrieben des Handwerks und der Industrie zur Brikettierung von größeren Mengen an Spänen, Stäuben, Styropor, Schaumstoffen, Leichtmetallen, Papier oder Biomasse eingesetzt. Dank modularen Aufbaus ermöglicht die Serie TH Standard S eine genaue Anpassung an Ihre bereits vorhandenen Produktionsanlagen bzw. räumlichen Bedingungen. Nahezu jede Individual-Lösung ist realisierbar, so etwa die Kombination einer im Gebäude installierten Press- und Hydraulikeinheit mit einem Spänebehälter im Freien oder eine Ölkühlung für den Einsatz im Mehrschichtbetrieb. Zur Erhöhung von Durchsatzleistung und Verfügbarkeit der Maschine sind außerdem Duo-, Trio- oder Quattro-Ausführungen möglich.

01

Große Materialbehälter für mehr Puffervolumen

Der verzinkte Behälter, in den das zu brikettierende Material entweder manuell, über ein Förderband, oder eine Förderschnecke aufgegeben wird, ist am Boden mit einem sich drehenden Rührwerk sowie einer Austragschnecke bestückt. Er ist in den Dimensionen 1.400 x 1.400 mm bzw. 2.000 x 2.000 mm, je nach gewünschtem Puffervolumen, wählbar. Mittels Füllstandsüberwachung ist die Maschine im Automatikbetrieb nutzbar.

02

Höchster Bedienkomfort mit fortschrittlicher Siemens SPS-Steuerung

Wir fertigen sämtliche Brikettierpressen Schaltschränke selbst in unseren deutschen Werken in Ilsfeld, Abstatt und Annaburg. Dazu verwenden wir ausschließlich Markenkomponenten – so auch für unsere Maschinensteuerung. Die hochwertige Siemens SPS- Steuerung mit Touch-Display stimmt die Komponenten optimal aufeinander ab, wodurch eine gleichbleibend hohe Brikettqualität erzielbar ist.

03

Hochverdichtete runde Briketts dank zuverlässiger Kniehebelmechanik

Durch den Einsatz eines sogenannten Kniehebelmechanismus wird im Vergleich zur klassischen Presszange eine deutlich höhere Presskraft erzielt – bis zu 1.250 kg/cm2. Der Verschleiß ist minimal, der Wartungsaufwand entsprechend niedrig.

04

Volumenreduktion

Schaumstoff-Reste aus der Produktion werden zunächst mit einem WEIMA ZMK 50 Vierwellen-Zerkleinerer geshreddert, ehe sie mit einer WEIMA TH 800 S Brikettierpresse zu hochverdichteten Briketts verpresst werden.

05

Maximal variabel dank modularen Aufbaus

Bei Bedarf sind einzelne Komponenten, wie etwa der Behälter, die Presseinheit oder der Öltank, flexibel positionierbar. Wir nennen diese Option „Vario“. Die Maschine passt sich Ihren individuellen Produktionsbedinungen an – nicht umgekehrt. Die Integration in vorhandene Fertigungslinien ist äußerst komfortabel. So stehen Ihnen auch bei zukünftigen Optimierungen alle Wege offen.

06

Länger brikettieren, mehr Presstakte mit großem Hydrauliköltank und großer Pressmechanik

Je größer der Hydrauliktank ist, desto länger dauert es, bis sich das gesamte Öl erhitzt. Dies wirkt sich positiv auf die Arbeitsdauer der Brikettpresse aus. Die Hydraulikeinheit ist zudem temperaturüberwacht. In Summe führt das zu deutlich erhöhter Durchsatzleistung durch schnelle Presstaktung und einer robusteren Gesamtmaschine.

07

Brikettieren am laufenden Band dank standardmäßiger Ölkühlung

Maschinen der TH Standard S beinhalten in der Standardausstattung ab Werk eine Hydraulikölkühlung. Durch sie lässt sich die Brikettierpresse für den mehrschichtigen, automatisierten Betrieb einsetzen.

Minimierter Verschleiß beim Pressvorgang

WEIMA setzt zur Verschleißreduzierung beim Brikettieren auf speziell gehärtete Komponenten, die bei Wartungsarbeiten einfach austauschbar sind. Dazu gehören die Pressraumverschleißbuchse unterhalb des Füllturms sowie verchromte Zangenhälften, die das finale Brikett pressen. Darüber hinaus kommen bei der Vorverdichtung verschraubte PU-Platten am Füllzylinder zum Einsatz.
Minimierter Verschleiß beim Pressvorgang
08

Staubreduzierte Verpressung für mehr Sicherheit und Sauberkeit

Die Brikettierung erfolgt ohne Zusätze von Klebstoffen oder Bindemitteln, was eine anschließende energetische Nutzung unbedenklich macht. Dank eines geschlossenen Presssystems wird außerdem der kontinuierliche Austritt von Staub effektiv vermieden. Dies schützt Ihre Mitarbeitenden und hält Ihre Produktionshallen sauber.

09

Noch höhere Durchsatzleistungen mit der Duo, Trio oder Quattro Ausführung

Um den Durchsatz und die Verfügbarkeit einer Maschine weiter zu steigern, sind Brikettierpressen der TH Standard S Serie optional mit zusätzlichen Förderschnecken und Pressmechanikenausstattbar. Die Behältergröße bleibt dabei gleich. Das spart Platz, den man sonst für eine weitere Maschine nutzen müsste.

10

TH 900 S Vario Plus Duo brikettiert zerkleinerten Papierabfall

Technische Daten

Lernen Sie unsere Maschinen im Detail kennen.
  • Brikettdurchmesser (mm)
  • Brikettformat (mm)
  • Durchsatzleistung bis (kg/h)
  • Hydraulikmotor (kW)
  • Ölmenge (Liter)
  • Gewicht (ca. kg)
Aktion
Vereinbaren Sie noch heute eine kostenlose Probepressung.
Kostenlose Probepressung