Aus Besenstiel-Sägespänen Profit schlagen

Tief im Süden von South Carolina (USA), in Orangeburg, befindet sich das Familienunternehmen American Wood Champions, LLC. Seit vielen Jahren hat man sich auf die Herstellung von robusten Stielen für Besen, Schaufeln und Harken spezialisiert und ist stolz, dies zu einhundert Prozent in den Vereinigten Staaten zu tun. Für die anfallenden Holz-Abfälle aus der Produktion hat man kürzlich einen WEIMA WL 8 Einwellen-Zerkleinerer angeschafft und in die Zukunft investiert.

Seit Mitte letzten Jahres tut der 22 kW starke WL 8 Holz-Zerkleinerer mit V-Rotor quasi unbemerkt und unermüdlich in der Ecke der großen Produktionshalle seinen ihm auferlegten Job: Reste von langen Brettern, die beim Sägen und Fräsen anfallen, zu Späne zerhacken. Neun Stunden pro Tag. Von Montag bis Freitag.

American Wood Champions

American Wood Champions aus der Vogelperspektive

Doch dies war nicht immer der Fall. In der Vergangenheit sah man sich gezwungen, monatlich etwa 3.000 US-Dollar für die Entsorgung der Holzabschnitte auszugeben, um sie vom Hof zu schaffen. Heute sieht das jedoch ganz anders aus. Jegliche Holzabfälle werden zentral in kleinen Containern gesammelt. Mittels Gabelstapler wird dann der WL 8 Shredder über dessen Trichteröffnung beschickt. Die zerkleinerten Holzreste werden schließlich abgesaugt, ehe sie in einem LKW-Container direkt neben der Halle landen und auf dem Abtransport warten. 

Pro Tag wird so je ein Container voll Holzspänen und Stäuben befüllt. Das Beste kommt jedoch noch. Statt für den Abfall zu bezahlen, bringt nun jede Ladung bares Geld ein – und zwar ganze 400 Dollar. Das macht 12.000 Dollar. Jeden Monat.

Und was passiert letztlich mit den Besenstiel-Abfällen? Die werden genutzt, um Haus- und Nutztieren in der Umgebung das Einschlafen zu erleichtern. Nämlich als Bettung in Stallungen. Oder im Kleintiergehege draußen im Garten.

WEIMA WL 8 Holz Shredder

Beschickung des WL 8 Einwellen-Zerkleinerers mittels Gabelstapler

Wieso WEIMA?

John Harrell, Inhaber von American Wood Champions, ist ein Freund klarer Worte und fasst seine Erfahrungen mit WEIMA (Installation, Know-How, Service, Ersatzteile) wie folgt zusammen:

„Ich habe in der Vergangenheit mit vielen Shredder-Marken, auch in anderen Firmen, gearbeitet. Und ich bin seit jeher auf allen großen Messen im Land gewesen. Jeder in der Holzindustrie weiß, dass WEIMA der Cadillac unter den Zerkleinerern ist. Die Maschine war erschwinglich und die Amortisation ein Klacks. Wir sind rundum zufrieden mit dem, was für Unternehmen getan worden ist.“

Container mit Holz Spänen

Watch it Shred!

Über WEIMA

Die WEIMA-Gruppe baut seit fast 30 Jahren Zerkleinerungsmaschinen für ganz unterschiedliche Aufgabenstellungen, u.a. für Kunden der Kunststoff-, der Holz- und der Recyclingindustrie aus aller Welt. Die WEIMA-Gruppe beschäftigt weltweit ca. 170 Mitarbeiter und besitzt Vertriebsstandorte in Europa, Nord- und Südamerika und Asien. Zum Produktionsprogramm gehören u.a. Einwellen-Zerkleinerer, Vierwellen-Zerkleinerer, Schneidmühlen, Brikettierpressen und -anlagen inkl. Zubehör. 

 

WEIMA Maschinenbau GmbH

Kontakt: Thorsten Blumenau, Marketing

Bustadt 6-10, 74360 Ilsfeld (Germany)

Tel. +49 - (0) 70 62 - 95 70-48

Fax +49 - (0) 70 62 - 95 70-92

thorsten.blumenau@weima.com



WEIMA Maschinenbau GmbH

Bustadt 6 - 10
74360 Ilsfeld
Germany
Telefon:
Telefax: +49 (0)7062 957090
Weitere Kontakte
info@weima.com

Newsletter-Anmeldung:

So verpassen Sie keine Neuigkeit mehr und erfahren Sie es immer zuerst. Spannende Erfolgsgeschichten, Messe-News und Produkt- und Unternehmensupdates warten auf Sie. Um den kostenlosen und monatlich erscheinenden WEIMA Today Newsletter zu erhalten, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse an und drücken auf „Newsletter bestellen“.





Diese Website benutzt Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, sowie Google Analytics, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen und eine Anleitung zum Deaktivieren des Dienstes finden sie hier unter dem Punkt „Google Analytics“. Cookie-Information verbergen.