Kunden

Viele Mitarbeiter mit blauen Shirts stehen vor einem großen WEIMA shhredder und zerschneiden ein rotes band

Zweiter Kunststoffshredder für Recyclingdienstleister Butler-MacDonald in den USA

Das in Indianapolis ansässige Unternehmen hat sich auf die Verwertung von schwer zu recycelndem Plastikmüll aus der Industrie sowie Post-Consumer Kunststoffen spezialisiert. Häufig stark verunreinigte Stoffströme wurden bisher mit einem WEIMA S5.18 lift-up Shredder zerkleinert. Nun wurde kürzlich mit dem W5.22 ein weiterer Vorzerkleinerer in Betrieb genommen.

Mehr erfahren
Zu Briketts verpresster Papier Staub

Feind des Feinstaubs

Enava Limited aus Wales verpresst die bei der Aufbereitung von Papier- und Kartonageabfällen anfallenden Feinstäube mithilfe einer WEIMA C 150 Presse zu hochfesten Briketts und senkt so das Explosionsrisiko.

Mehr erfahren
zwei weima shredder in orange mit förderband als Verbindung

Poolabdeckungen ohne Abfall

Closed Loop Production bei Plastipack in England: Zwei WEIMA Shredder zerkleinern und recyceln Kunststoff Folien Reststoffe aus der Produktion von Poolabdeckungen.

Mehr erfahren
Geschredderte Kleiderbügel werden in Big Bags gefüllt und sind bereit um recycelt zu werden

Mehr Unabhängigkeit durch Kleiderbügelrecycling: Plásticos Ojara in Kolumbien

Mit einem WEIMA WLK 4 Shredder zu mehr Unabhängigkeit: Das kolumbianische Unternehmen Plásticos Ojara profitiert von den Vorteilen des Inhouse Recyclings bei der Produktion von Kleiderbügeln: Weniger Rohstoffzukauf, sinkender Aufwand für Intralogistik, geringere Entsorgungskosten, sauberer Shopfloor.

Mehr erfahren
WEIMA Shredder bei Healix Eröffnung mit vielen Besuchern

Ghost(net)buster in den Niederlanden

Mit der Inbetriebnahme des Healix Recyclingzentrums in Maastricht sagt Gründer Marcel Alberts sogenannten Ghost Nets den Kampf an. Mit modernster Recyclingtechnologie will man vor Ort aus bisher linearem Plastikabfall ein Produkt im Sinne der Circular Economy machen. In der Prozesskette ganz vorne mit dabei: ein WEIMA W5.22 Einwellen-Shredder mit Hydraulikantrieb.

Mehr erfahren
shredder uns extrusion produktionslinie bei fiberon decking

Terrassendielen fürs Leben – aus Plastikmüll

Ein Musterbeispiel für die Kreislaufwirtschaft: Fiberon Decking in NC, USA ist Hersteller unverwüstlicher WPC Verbundwerkstoff Dielen für Terrassen. Für den Rohstoff sorgen fünf WEIMA Einwellen-Shredder, die tagtäglich Tonnen an PE-Kunststoffabfällen zerkleinern.

Mehr erfahren
Newsletter
Jetzt WEIMA Newsletter abonnieren.
Newsletter abonnieren