Energie aus alten Teppichen

Ein führender Verwerter von gebrauchten Teppichen und Textilien hat in Großbritannien kürzlich einen WEIMA Spider 1500 Shredder erfolgreich in Betrieb genommen. Der Durchsatz konnte um mehr als 46% im Vergleich zur vorherigen Zerkleinerungs-Anlage erhöht werden.

Das mittelständische Familienunternehmen aus dem Süden Englands kann auf eine 35-jährige Firmenhistorie zurückblicken. Seit jeher beschäftigt man sich dort mit der industriellen Verwertung von Fasern – etwa in Form von Teppichen oder Textilien. Vor dem Hintergrund kontinuierlich steigender Volumina gesammelter Altteppiche entschied man sich jetzt für den Kauf eines runderneuerten WEIMA Spider 1500 Einwellen-Zerkleinerers, der das bisherige Zerkleinerungssystem ersetzen sollte.

WEIMA Spider 1500 Einwellen-Zerkleinerer

Bild 1: Spider 1500 Zerkleinerer von WEIMA

Die Zuführung erfolgt zunächst über ein Förderband, das mit einem Bandmagneten ausgestattet ist. Dieser gewährleistet, dass keine metallischen Störstoffe in den Zerkleinerer gelangen. Der mit 90kW angetriebene und mit einem innovativen V-Rotor ausgestattete Industrie-Shredder zerkleinert den Teppich schließlich auf eine homogene Länge von 40mm.

Zu den Kunden des Teppich-Recyclers gehören vor allem Ersatzbrennstoff-Anlagen (EBS), die die zerkleinerten Teppichreste zur Verbrennung und Erzeugung von Wärmeenergie verwenden.

Geschredderter Teppich

Bild 2: Zerkleinerte Teppichreste

Zur Bilanz des neuen WEIMA Spider 1500: Die Energiekosten konnten um mehr als 30% im Vergleich zum bisher eingesetzten Shredder gesenkt werden. Gleichzeitig stieg die Durchsatzleistung um satte 46% an. 

 

Über WEIMA

Die WEIMA-Gruppe baut seit fast 30 Jahren Zerkleinerungsmaschinen für ganz unterschiedliche Aufgabenstellungen, u.a. für Kunden der Kunststoff-, der Holz- und der Recyclingindustrie aus aller Welt. Die WEIMA-Gruppe beschäftigt weltweit ca. 170 Mitarbeiter und besitzt Vertriebsstandorte in Europa, Nord- und Südamerika und Asien. Zum Produktionsprogramm gehören u.a. Einwellen-Zerkleinerer, Vierwellen-Zerkleinerer, Schneidmühlen, Brikettierpressen und -anlagen inkl. Zubehör. 

 

WEIMA Maschinenbau GmbH

Kontakt: Thorsten Blumenau, Marketing

Bustadt 6-10, 74360 Ilsfeld (Germany)

Tel. +49 - (0) 70 62 - 95 70-48

Fax +49 - (0) 70 62 - 95 70-92

thorsten.blumenau@weima.com



WEIMA Maschinenbau GmbH

Bustadt 6 - 10
74360 Ilsfeld
Germany
Telefon:
Telefax: +49 (0)7062 957090
Weitere Kontakte
info@weima.com

Newsletter-Anmeldung:

So verpassen Sie keine Neuigkeit mehr und erfahren Sie es immer zuerst. Spannende Erfolgsgeschichten, Messe-News und Produkt- und Unternehmensupdates warten auf Sie. Um den kostenlosen und monatlich erscheinenden WEIMA Today Newsletter zu erhalten, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse an und drücken auf „Newsletter bestellen“.





Diese Website benutzt Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, sowie Google Analytics, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen und eine Anleitung zum Deaktivieren des Dienstes finden sie hier unter dem Punkt „Google Analytics“. Cookie-Information verbergen.