Neues von WEIMA

Was gibt es Neues und Aktuelles aus dem Hause WEIMA? Hier sind Sie immer zeitnah informiert.

Große WEIMA Shredder-Premiere auf der K
Zur K in Düsseldorf stellt der Zerkleinerungsspezialist aus Ilsfeld seine neue WKS Einwellen-Shredder-Baureihe in den Arbeitsbreiten 1400, 1800 und 2200 mm vor. Sie wurde speziell für Kunststoffanwendungen konzipiert.  Mehr ››


IFAT 2016 Vorbericht: Die neuen PowerLine und FineCut Shredder von WEIMA
Pünktlich zur IFAT 2016 enthüllt WEIMA seine komplett überarbeiteten Einwellen-Shredder für die Müllzerkleinerung. Fachbesucher haben erstmals die Möglichkeit, die Neuheiten live zu begutachten. Ausgestellt wird eine WEIMA PowerLine 3000.  Mehr ››


Drei Jahrzehnte im Dienste der Umwelt. WEIMA wird 30.
Martin Friz im Interview zum Jubiläum: Vernetzung ist das Thema der Zukunft. Seit der Gründung im Jahr 1986 hat WEIMA knapp 30.000 Maschinen verkauft. Zählten sie früher eher zur Peripherie, werden sie heute in den Gesamtprozess der Fertigung integri  Mehr ››


Folienabfall? Bloß nicht auf die Deponie.
Kürzlich nahm True Plastics Recycling mit Sitz in Texas eine Recyclinganlage, bestehend aus einem WEIMA WLK 20 Jumbo Zerkleinerer und einem Gamma Meccanica Aufbereitungssystem für die Wiederverwertung von industriellen Folienresten in Betrieb.  Mehr ››


Polnisches CEMEX Zementwerk setzt auf WEIMA
Im ost-polnischen Chelm, nahm der Abfallaufbereiter EkoPaliwa kürzlich seine neue Anlage zur Herstellung alternativer Kraftstoffe erfolgreich in Betrieb. Im Zentrum stehen dabei zwei WEIMA PowerLine 3000 Einwellen-Shredder.  Mehr ››


Ein zweites Leben für Scheunenholz
Bei Barnyard Salvage hat man sich auf die Verarbeitung alter Scheunenbretter spezialisiert. Endprodukte sind exklusive Designfußböden und edle Massivholzvertäfelungen. Für die Entsorgung der Holzabfälle setzen die Amerikaner auf WEIMA Brikettiertechn  Mehr ››


WEIMA zeigt neuen WL 1500 Holz-Zerkleinerer in Nürnberg
Sperrige Holzabfälle als Ganzes zerkleinern? Das war in der Vergangenheit nur selten möglich. Mit dem neuen WL 1500 Einwellen-Zerkleinerer von WEIMA, stellen selbst Holzpaletten kein Problem mehr für die fachgerechte Hackschnitzelproduktion dar.  Mehr ››


Zerkleinerte Sperrholz-Abfälle für die Pellet-Produktion
BlueLinx ist einer der bedeutendsten Herstellern von Holzkomponenten für den Gebäudebau in Nordamerika. In Florida werden anfallende Holzreste mithilfe eines WEIMA WL 15 Einwellen-Zerkleinerers vor Ort für den Weiterverkauf geschreddert.  Mehr ››


Restholz shreddern im Schwarzwald-Idyll
Anders als zuvor, gibt es erstmals keinen Grund zur Sorge um den nächsten Winter. Grund dafür ist die Inbetriebnahme des WEIMA WL 6 Einwellen-Zerkleinerers, der die Basis zum Verheizen der eigenen Restholzabfälle bildet.  Mehr ››


Große Premiere des WLK 1000 Kunststoff-Shredders mit kraftvollem Hydraulikantrieb
Pünktlich zur FAKUMA 2015 erwartet die Besucher in Friedrichshafen das Highlight im Kunststoff-Recycling. Erstmals präsentiert die WEIMA Maschinenbau GmbH ihren neuen WLK 1000 Einwellen-Zerkleinerer mit Hydraulikantrieb.  Mehr ››




Hier finden Sie die älteren News-Beträge

Fachbeiträge

WEIMA veröffentlich regelmäßig interessante Fachbeiträge rund um die Zerkleinerung und Brikettierung und vermittelt so fundiertes Fachwissen über Maschinen, Verfahren und Technologien. 

Erfolgs-Einwellenzerkleinerer „SPIDER“ in zwei neuen Baugrößen
Aufgrund des riesigen Erfolgs des neuen Einwellenzerkleinerers SPIDER 1500, hat die WEIMA Maschinenbau GmbH ihre Produktpalette nun um die neuen Modelle SPIDER 1000 sowie SPIDER 2000 erweitert. Ende letzten Jahres stellte die WEIMA Maschinenbau ihren  Mehr ››


Erfolgreiche Präsentation des neuen Spider-Shredders
Die WEIMA Maschinenbau GmbH stellte auf der K 2010 in Düsseldorf erstmals ihr neu entwickeltes, modulares Shreddersystem vom Typ Spider vor. Bereits direkt auf der Messe konnte der Maschinenbauer Verkaufsabschlüsse für die neuen Shredder aber auch fü  Mehr ››


Shredder zur Kunststoffzerkleinerung mit modularem Andrücksystem
Die WEIMA Maschinenbau GmbH stellt auf der K 2010 in Düsseldorf erstmals ihr neu entwickeltes, modulares Shreddersystem vor. Hierbei werden die Einwellenzerkleinerer der Baureihe WLK mit einem austauschbaren Andrücksystem ausgestattet, das für die  Mehr ››


Gute wirtschaftliche Entwicklung beim Hacker WL4
Die WEIMA Maschinenbau GmbH aus Ilsfeld hat im Jahr 2009 den seit 20 Jahren am Markt eingeführten Zerkleinerer WL 4 neu überarbeitet. Der robuste Hacker wird in holzverarbeitenden Betrieben zur Zerkleinerung von Holzwerkstoffen aller Art eingesetzt.  Mehr ››


Neue Brikettierpresse zum Verpressen von Leichtmetallspänen
Die WEIMA Maschinenbau GmbH präsentiert auf der ALUMINIUM 2010 in Essen ihre neue Brikettierpresse Typ TH 1500 R zum Verpressen von Leichtmetallspänen. Die Besonderheit dieser Maschine ist eine Revolvermatrize, in der die Pressung erfolgt. Das erzeug  Mehr ››


Herstellung eckiger Briketts nun auch bei kleineren Spänemengen rentabel
Eine neue Brikettierpresse zeigt die WEIMA Maschinenbau GmbH auf der Holz-Handwerk 2010: Die Brikettierpresse E80, mit der es erstmals auch für Kleinbetriebe mit geringerer Materialmenge möglich ist, Briketts eckiger Form ohne hohe Investitionskosten  Mehr ››


Brikettierpressen erzeugen eckige Briketts von hohem Nutzwert
Die WEIMA Maschinenbau GmbH hat die Brikettierpressen der Baureihe Vario Plus um die Typen K 1000 bzw. K 1500 erweitert.Deren neu entwickelte Zangentechnik ermöglicht die energieeffiziente  Mehr ››


Ganz großes zu ganz kleinem
Die Graf Plastics GmbH betreibt am Standort Teningen (Bild 1) die Produktion ihrer großvolumigen Carat-Erdtanks (Bild 2) für die Regenwasser-Nutzung. Während der Produktion der bis zu 6.500 Litern großen Behälter fällt Ausschuss an, der mit einem  Mehr ››


Robuster Hacker seit 20 Jahren erfolgreich am Markt
WEIMA feiert zur LIGNA 2009 die 20jährige erfolgreiche Marktpräsenz ihrer Einwellenzerkleinerer vom Typ WL 4. Der robuste Hacker wird in holzverarbeitenden Betrieben zur Zerkleinerung von Holzwerkstoffen aller Art, wie z.B. Resten von Spanplatten, MD  Mehr ››


Herstellung von Ersatzbrennstoffen
Die ECOWEST-Entsorgungsverbund Westfalen GmbH hat aktuell am Standort Ennigerloh einen Zerkleinerer vom Typ PowerLine 3000 der WEIMA Maschinenbau GmbH, Ilsfeld, in den Regelbetrieb überführt. Die Maschine wird für die Nachzerkleinerung von  Mehr ››


Zerkleinerung von Filamenten und Folien
Die WEIMA hat speziell für die schwierige Zerkleinerung von textilen Filamenten, Bändchen aber auch von Folien etc. den Rotor der Einwellenzerkleinerer vom Typ WLK weiterentwickelt. Der sog. F-Rotor (F=Filamente) ist gekennzeichnet durch eine neuarti  Mehr ››



WEIMA Maschinenbau GmbH

Bustadt 6 - 10
74360 Ilsfeld
Germany
Telefon:
Telefax: +49 (0)7062 957090
Weitere Kontakte
info@weima.com

Newsletter-Anmeldung:

So verpassen Sie keine Neuigkeit mehr und erfahren Sie es immer zuerst. Spannende Erfolgsgeschichten, Messe-News und Produkt- und Unternehmensupdates warten auf Sie. Um den kostenlosen und monatlich erscheinenden WEIMA Today Newsletter zu erhalten, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse an und drücken auf „Newsletter bestellen“.





Diese Website benutzt Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, sowie Google Analytics, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen und eine Anleitung zum Deaktivieren des Dienstes finden sie hier unter dem Punkt „Google Analytics“. Cookie-Information verbergen.